26.09.2018, von Ulrich G. W. Harmssen

In Kooperation mit der DWS hat die Apella AG einen Robo Advisor initiiert: AutoSelect

Robo Advisor versprechen uns, die nächste Generation der Geldanlage zu sein. Sie legen unser Geld automatisiert an, sind schlauer als Bankberater, und: sie versprechen uns überdurchschnittliche Renditen bei überschaubaren Kosten.

Robo Advice / Apella AG

Startseite für Ihren Kunden bei Nutzung von Autoselect

Soweit zu den markigen Sprüchen der Branche. Aber längst nicht alle Robo Advisor sind so klug, wie sie vorgeben zu sein. Oder halten Sie es für klug, wenn ein großer Teil der in Deutschland angebotenen Robo Advisor Kunden ein Depot vorschlagen, dass dann aber nach der Depoteröffnung nicht mehr verändert und nicht aktiv betreut wird?

Tatsächlich sammeln diese „passiven“ Robo Advisor aktuell erkleckliche Summen von deutschen Anlegern ein und suggerieren mit ihrem Angebot allen Ernstes, es gäbe wetterfeste Depots, die nicht von Zeit zu Zeit geändert werden müssten. Angesichts der Tatsache, dass deutsche Anleger mit Kursschwankungen schlecht umgehen können, gehört nicht allzu viel Phantasie dazu vorherzusagen, dass bei der nächsten kräftigen Korrektur der Märkte die entsprechen-den Kunden – womöglich wieder bei Tiefststand der Märkte – enttäuscht ihre Depots auflösen werden.

Glücklicherweise gibt es aber auch „aktive“ Robo Advisor, die die Depots ihrer Kunden professionell managen, betreuen und immer dann Veränderungen an den Portfolios vornehmen, wenn dies aufgrund der Markterwartungen angezeigt ist.

In Kooperation mit der DWS hat die Apella AG einen solchen Robo Advisor mit dem Namen AutoSelect initiiert und aufgelegt, der Ihnen und Ihren Kunden ab sofort zur Verfügung steht!

Schon ab einer Einmalanlage in Höhe von 400 EUR und / oder Sparplan in Höhe von 50 EUR können Anleger dort ein Depot eröffnen!

Und damit sind wir bei einem entscheidenden Vorteil dieses Angebots auch für Sie als Vermittler: Wir wissen, dass viele Vermittler inzwischen bei kleineren Anlagesummen und Sparplänen aufgrund der ausgeuferten regulatorischen Vorschriften eine ausführliche Beratung ablehnen; kein Wunder, steht doch der enorme Arbeitsaufwand in keinem gesunden Verhältnis mehr zum möglichen Verdienst.

Mit AutoSelect haben Sie nun – auch für diese Kunden – eine einfache und bequeme Lösung!

Denn: Sie werden bei AutoSelect lediglich als Vermittler tätig, müssen demzufolge auch keine Beratung doku-mentieren.

Wie das geht?

Über den Schnellstart im Kundenportal erreichen Sie Autoselect

Legen Sie den Kunden im MaklerServiceCenter der Apella AG im Kundencenter an (mindestens Vorname, Nachname und Email Adresse). Durch anschließenden Klick auf einen Button (AS) erhält der Kunde per Email einen Link zugeschickt, der ihn direkt zur Website autoselect.apella.de führt. (Hinweise: Die Email an den Kunden enthält – neben dem Link, der automatisch Sie als Vermittler auf den Kunden zuordnet – einen von uns bereits vorgefertigten Text, den Sie natürlich vor Versand noch individuell ändern können).

Die Mail an den Kunden können Sie vor dem Versand nach Ihren Wünschen anpassen

Auf der Website kann der Kunde nun mit wenigen Klicks selber einige Fragen beantworten, deren Beantwortung eine individuelle Angemessenheits- und Geeignetheitsprüfung durch die in dieser Website integrierten Software ermöglichen. (Hinweis: die Software ist „fully responsive“, läuft also auch auf Smartphones, Tablets etc.) Aktuell wählt die Software unter 19 (!) verschiedenen Portfolios das für den Kunden passende Portfolio aus. Für die abschließende Identifizierung des Kunden ist lediglich der Personalausweis und die Kamera des jeweils benutzen Endgerätes notwendig.

Ist das Depot erst einmal eröffnet, sorgen dann die Spezialisten der DWS für die laufende professionelle Betreuung des Kundenportfolios – und das zu einem sehr günstigen Preis in Höhe von 1,20% p.a. (inkl. ges. MwSt.).

Und das Beste zum Schluss:

Sie benötigen für die Vermittlung von AutoSelect keine Genehmigung nach §34f GewO! Jeder – wirklich jeder (!) – Makler, der der Apella AG angeschlossen ist, kann dieses Produkt ab sofort seinen Kunden exklusiv als Vermittler anbieten!

Damit steht Ihnen ab sofort ein Produkt zur Verfügung, das Ihnen

·       für kleine Anlagesummen (gerne auch größere),

·       bei minimalen bürokratischem Aufwand,

·       und ohne Beraterhaftung,

·       mit einer hohen Provision ausgestattet

Zugang zu einer professionellen und aktiven Fonds-Vermögensverwaltung bietet. Was will man mehr?

Tipp: wir werden in nächster Zeit Termine für Webinare und Präsenzseminare zu AutoSelect anbieten.  Achten Sie auf die entsprechenden Ankündigungen und: melden Sie sich schnell an! Es lohnt sich!

Kostenlose Informationen und Testzugang anfordern

Fordern Sie unser kostenloses Infopaket und einen unverbindlichen Testzugang an.

Jetzt anfordern

Newsletter

Unser Fachmagazin erscheint zwei Mal im Jahr als Newsletter. Erfahren Sie mehr über strategische und konzeptionelle Vertriebsideen, Akquisemöglichkeiten und vieles mehr.

Jetzt zum Newsletter anmelden

Über den Autor


Ulrich G. W. Harmssen,

Ulrich G. W. Harmssen (geb. 1953) studierte nach dem Abitur Musik, Astrophysik und Mathematik.

Nach Abschluss seines Musikstudiums war Harmssen als Komponist tätig für Radio- und TV Produktionen, Werbeproduktionen. Zugleich komponierte und arrangierte Harmssen Bühnenmusik, u. a. für das „Theater des Westens“ in Berlin, Staatstheater Stuttgart, Staatstheater Mannheim, Staatstheater Kassel, „Goethe-Theater“, „Kammerspiele“ und „Packhaus-Theater“ In Bremen usw.

1991 gründete Harmssen die FONDS SELECT WORPSWEDE GMBH; ab dem Jahr 2000 betreute er als Advisor mehrere Dachfonds des Bankhauses Merck Fink & Co.

In 2011 übernahm er das Advisory der TOP SELECT Fondsvermögensverwaltungen – Harmssen gehört heute zu den anerkannten Experten in Deutschland zum Thema Investmentfonds.

Kommentare & Meinungen

Was denken Sie über den Artikel? Haben Sie Fragen? Gibt es Anregungen oder wollen Sie zum Thema unedingt etwas loswerden? Dann lassen Sie es uns wissen!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Passend zum Thema